sportamstrand

Remseck, 7. Oktober 2017:

Neue Abteilung ist ein voller Erfolg. Rückblick auf ein Jahr Bogenschießen beim TSV.

 

Jubilum1

Vor einem Jahr, am 14.September 2016, gründete der TSV Neckargöningen die Abteilung Bogenschießen. Mit dem ersten Schuss durch OB Dirk Schöneberger, unter Anleitung vom Bundesligaschützen Achim Beck, wurde die Abteilung ins Leben gerufen. Seither erfreut sich der Bogensport auch in unserer Region an Beliebtheit und Zuspruch. Über Fortschritte und kleine Highlights haben wir immer wieder berichten können. Noch im Winter in der Halle, ging es im Frühjahr ins Außengelände. Den größten Spaß hatten die Bogenschützen/innen im 3D-Parcours in Nassach. Mit der Teilnahme am Freizeitspaß MiniRemseck, konnten wir auch die „Kleinsten“ begeistern. Bogensport für Jung und Alt heißt Freude, Spaß, Disziplin und auch ein bisschen Ehrgeiz. Einfach den Alltag abschütteln, Körper, Geist und Seele in Einklang bringen, dabei Haltung, Atmung und Kraft fördern und mit ein bisschen Glück oder Können, ins Gold treffen. Die Bastel- und Experimentierfreude blieb nicht aus. Neue Bögen, bunte Befiederung der Pfeile und kreative Ziele machen das Bogenschießen immer wieder interessanter. Luftballons waren gestern, heute sind es kleine Wasserbomben. 
Mit viel Engagement in der Vorbereitung, feierten die Bogensportler vom TSV Neckargröningen am 8.Oktober ihr einjähriges Jubiläum. Am frühen Morgen, noch bei leichtem Nieselregen wurde der Parcours mit 9 Zielen aufgebaut. Hier standen unseren Gästen eine Scheibe zum Einschießen, ein fliegendes/pendelndes Huhn, bewegliche Eule, Dartscheibe, Röhrenkreuz und mit etlichen bunten Wasserbomben bestückte Scheibe und der „Freiwurst“-Schießstand… zur Verfügung. Für die Jüngsten unserer Gäste gab es 3 Klappscheiben mit Spielzeugbögen und Gummibärchen. „Das hat Spaß gemacht und getroffen habe ich auch“, hieß es von einem „Dreikäsehoch“.
Pünktlich zum Festbeginn, gegen 11.00 Uhr verzogen sich die Regenwolken, der Grillmeister bestückte den Grill mit Roter Wurst und auch die Getränke standen bereit. Herzlich begrüßen konnten die Bogenschützen die Vorsitzenden Jubilum2M. Maier und G. Leitenberger. Mit großem Interesse schauten sie sich den Parcours genauer an. Auch zur Freude aller Mitglieder der Bogensportabteilung, konnten wir unser 1. „Bogenbaby“ willkommen heißen und endlich der jungen Mutti und ihrer Familie alles Gute wünschen. Ein prima Start in den Tag und auf ging es zur 1. Scheibe. Die gut frequentierten Stationen wurden von den Mitgliedern der Abteilung Bogenschießen des TSV Neckargröningen begleitet. Fleißig wurden Punkte gezählt und am Nachmittag standen die Sieger fest. Der “Goldene Pfeil“ mit unserem neuen Logo ging an Werner St., der „Silberpfeil“ an Rüdiger K. und der „Bronzepfeil“ an Diana. Beim „Freiwurstschießen“ haben unsere 3 hängenden Würstchenziele, im Verlauf des Tages, einige Schrammen abbekommen. So gingen auch einige Rote Würstchen als Preise vom Grill. In die Runde gefragt, war das Fest ein toller Erfolg, hat total Spaß gemacht und es wurde viel gelacht. Wir danken allen Helfern und Gästen und freuen uns auf ein neues Jahr.

Remseck, 10. September 2017: Die Bogensportabteilung des TSV Neckargröningen möchte den ersten Geburtstag gemeinsam mit allen Vereinsmitgliedern, Freunden, Bekannten und Bogensportbegeisterten feiern.

Hierzu sind interessierte Mitglieder, aber auch Nichtmitglieder herzlich eingeladen.

Wann: am 8. Oktober 2017 ab 11:00 Uhr

Wo: bei der Gemeindehalle Neckargröningen

Im Rahmen eines kleinen Events wollen die Schützen mit der Bevölkerung den Geburtstag feiern. Extra wird auf dem Sportplatz ein kleiner Parcours aufgebaut. Auf diesem kann sich dann jeder fühlen wie einst Robin Hood. Durch die Trainer bekommt jeder Teilnehmer zuerst eine Einweisung und kann sich dann auf den Parcours begeben. Höhepunkt  am Parcoursende  ist das große „ Freiwurst-Finale“.

Für Speisen und Getränke ist ausreichend gesorgt.

Die Bogenschützen freuen sich auf Ihren Besuch.

Der TSV Neckargröningen e. V. ist in Neckargröningen beheimatet. Er hat derzeit 404 Mitglieder von denen 132 Mitglieder unter 18 Jahre sind. Der Verein bietet Jedermannturnen, Männersport, Volleyball, Damengymnastik „Fit in Form“, Kinder- und Jugendsport sowie Bogenschießen. Er wird geleitet von den beiden gleichberechtigten Vorsitzenden Michael Maier und Gerhard Leitenberger.

Ansprechpartner für weitere Informationen:

Gerhard Leitenberger

Kirchstr. 21

71686 Remseck

0171/3250858

www.tsv-neckargroeningen.de

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Remseck. 7. September 2017:

Ab dem 6. Oktober bietet der TSV  allen Bewegunsbegeisterten etwas Neues:  mit  viel Spaß erlernen die Teilnehmer, egal welchen Alters, Tänze wie Salsa, Merengue, Bachata, Cha Cha Cha, Rumba, Samba und Reggaeton. Die originalen Grundschritte und Tanzfiguren werden in leichte Choreografien verpackt und mit Fitnesselementen erweitert. Jedes Workout ist ein ausgewogenes Ganzkörpertraining und endet immer mit einem wohltuenden Stretching.

Der Kurs beginnt am Freitag 6. Oktober 2017 und findet immer von 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr in der Schulturnhalle in Remseck-Neckargröningen statt. Der Unkostenbeitrag je Stunde beträgt für Mitglieder € 2,00 und für Nichtmitglieder € 5,00. Anmeldungen sind nur unter www.tsv-neckargroeningen.de möglich.

Es handelt sich nicht um einen Paarkurs.

 

Der TSV Neckargröningen e. V. ist in Neckargröningen beheimatet. Er hat derzeit 404 Mitglieder von denen 132 Mitglieder unter 18 Jahre sind. Der Verein bietet Jedermannturnen, Männersport, Volleyball, Damengymnastik „Fit in Form“, Kinder- und Jugendsport sowie Bogenschießen. Er wird geleitet von den beiden gleichberechtigten Vorsitzenden Michael Maier und Gerhard Leitenberger.

Ansprechpartner für weitere Informationen:

Gerhard Leitenberger

Kirchstr. 21

71686 Remseck

0171/3250858

www.tsv-neckargroeningen.de

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!